Blitzschutz

Die wiederkehrende Prüfung der Blitzschutzanlage stellt die einwandfreie Funktion und sichere Ableitung bei einem Blitzeinschlag sicher.

Für Gebäude mit explosionsgefährdeten Bereichen ist die wiederkehrende Prüfung der Blitzschutzanlage  (Prüfzyklus 3 Jahre) durch die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) gefordert.

 

  • Überprüfung und Beurteilung von äußeren und inneren Blitzschutzanlagen nach aktuellen Normen und
  • Messung des Erdausbreitungswiderstandes

 

Für Anfragen kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontaktformular

 

Beachten Sie auch unser Angebot  Technische Dokumentation  für Risikoanalysen im Bereich Blitzschutz.